AUVESTA EDELMETALLE AG – DER OFFIZIELLE BLOG

Auvesta Edelmetalle AG zur Goldnachfrage 2021: Physisches Gold deutlich stärker gefragt als „Papiergold“ in Form von ETFs

Fotonr.: 28507795 © scanrail/123RF Standard-Bild

Wer sich den Goldpreis im vergangenen Jahr anschaut, kommt zu demselben Schluss wie auch die Auvesta Edelmetalle AG in mehreren Berichten der letzten Monate: Insbesondere im Vergleich zum überaus starken Vorjahr hat das gelbe Edelmetall 2021 eher schwach performt und kam nicht weit über die 1.800-Dollar-Marke hinaus. Doch auch wenn

Weiterlesen

Kryptowährungen keine Konkurrenz für Gold als Inflationsabsicherungsinstrument – mit der Auvesta wirkungsvoll in Edelmetalle anlegen

Fotonr.: 126131518 © tiero/123RF Standard-Bild

Für Gold gab es in den vergangenen Monaten nur wenig Vorwärtskommen, der Preis schien beharrlich an der 1.800-Dollar-Marke festzuhängen. Die Konzernspitze des zweitgrößten Goldbergbauunternehmens der Welt ist jedoch zuversichtlich, dass die Preise in diesem Jahr nicht nur stabil bleiben, sondern sogar eher steigen als fallen werden. Mark Bristow, CEO Chief

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG sieht glänzende Aussichten für 2022: Was Experten für Gold im kommenden Jahr erwarten

Photo by Jingming Pan on Unsplash

Die Corona-Pandemie hat Gold zu wahren Höhenflügen verholfen. Nachdem 2020 sowohl beim Dollar- als auch beim Eurokurs neue Allzeithochs erreicht wurden, startete 2021 ebenso vielversprechend mit einem Preissprung ganz nahe an die 2.000-Dollar-Marke. Doch über die Folgemonate konnte das Edelmetall diesem verheißungsvollen Jahresbeginn nicht ganz gerecht werden und zeigte sich

Weiterlesen

Die Auvesta Edelmetalle AG informiert: Gekommen, um zu bleiben? Warum sich die hohe Inflation verfestigen könnte und wie Gold das Ersparte schützt

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Inflation in Deutschland hat im zurückliegenden Jahr gehörig an Fahrt aufgenommen. Und so hatte das Statistische Bundesamt zuletzt keine guten Nachrichten zu verkünden: Die Inflationsrate ist im Monat November zum sechsten Mal in Folge gestiegen und hat nunmehr die Fünf-Prozent-Marke genommen. Mit einem Anstieg der Verbraucherpreise um 5,2 Prozent

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG: Physisches Gold vs. physisch besicherte Gold-ETCs

Fotonr.: 28507795 © scanrail/123RF Standard-Bild

Gold erfreut sich seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit, Umfragen zufolge besitzen rund drei Viertel der Deutschen Gold in der einen oder anderen Form. Dabei setzen die meisten auf physisches Gold etwa als Goldbarren oder Goldmünzen, ein vergleichsweise kleiner Teil der Goldanleger besitzt sogenanntes Papiergold, also Wertpapiere, die einen Auslieferungsanspruch

Weiterlesen

Inflationsrisiken senken: Hedgefonds-Strategien für jedermann mit physischem Gold von der Auvesta Edelmetalle AG

Photo by Imelda on Unsplash

Zum aktuellen Punkt im Konjunkturzyklus scheint eine Inflation nahezu unvermeidlich. Angesichts des zunehmend schleppenden Wachstums, der anziehenden Arbeitslosigkeit und der stetig steigenden Teuerungsraten ist sogar das Szenario einer Stagflation wahrscheinlich, in der wirtschaftliche Stagnation und Inflation zeitgleich auftreten. Doch neben dem wirtschaftlichen Stillstand und den steigenden Verbraucherpreisen droht noch eine

Weiterlesen

Auch der Euro muss nicht immer stabil bleiben: Die Auvesta Edelmetalle AG zu Gold als Mittel der Währungsdiversifikation

Photo by Omid Armin on Unsplash

Gold hat sich bereits seit Langem als Wertsicherungsinstrument einen Namen gemacht. Die beliebte Krisenwährung ist ein über viele Jahre bewährter Wertgarant und sichert das Ersparte gegen eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten ab. Nicht der kleinste dieser Unsicherheitsfaktoren ist das Währungsrisiko, denn auch der Wert des Euro ist keineswegs in

Weiterlesen