AUVESTA EDELMETALLE AG – DER OFFIZIELLE BLOG

Auvesta Edelmetalle AG: Physisches Gold vs. physisch besicherte Gold-ETCs

Fotonr.: 28507795 © scanrail/123RF Standard-Bild

Gold erfreut sich seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit, Umfragen zufolge besitzen rund drei Viertel der Deutschen Gold in der einen oder anderen Form. Dabei setzen die meisten auf physisches Gold etwa als Goldbarren oder Goldmünzen, ein vergleichsweise kleiner Teil der Goldanleger besitzt sogenanntes Papiergold, also Wertpapiere, die einen Auslieferungsanspruch

Weiterlesen

Inflationsrisiken senken: Hedgefonds-Strategien für jedermann mit physischem Gold von der Auvesta Edelmetalle AG

Photo by Imelda on Unsplash

Zum aktuellen Punkt im Konjunkturzyklus scheint eine Inflation nahezu unvermeidlich. Angesichts des zunehmend schleppenden Wachstums, der anziehenden Arbeitslosigkeit und der stetig steigenden Teuerungsraten ist sogar das Szenario einer Stagflation wahrscheinlich, in der wirtschaftliche Stagnation und Inflation zeitgleich auftreten. Doch neben dem wirtschaftlichen Stillstand und den steigenden Verbraucherpreisen droht noch eine

Weiterlesen

Auch der Euro muss nicht immer stabil bleiben: Die Auvesta Edelmetalle AG zu Gold als Mittel der Währungsdiversifikation

Photo by Omid Armin on Unsplash

Gold hat sich bereits seit Langem als Wertsicherungsinstrument einen Namen gemacht. Die beliebte Krisenwährung ist ein über viele Jahre bewährter Wertgarant und sichert das Ersparte gegen eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten ab. Nicht der kleinste dieser Unsicherheitsfaktoren ist das Währungsrisiko, denn auch der Wert des Euro ist keineswegs in

Weiterlesen