AUVESTA EDELMETALLE AG – DER OFFIZIELLE BLOG

Kryptowährungen keine Konkurrenz für Gold als Inflationsabsicherungsinstrument – mit der Auvesta wirkungsvoll in Edelmetalle anlegen

Fotonr.: 126131518 © tiero/123RF Standard-Bild

Für Gold gab es in den vergangenen Monaten nur wenig Vorwärtskommen, der Preis schien beharrlich an der 1.800-Dollar-Marke festzuhängen. Die Konzernspitze des zweitgrößten Goldbergbauunternehmens der Welt ist jedoch zuversichtlich, dass die Preise in diesem Jahr nicht nur stabil bleiben, sondern sogar eher steigen als fallen werden. Mark Bristow, CEO Chief

Weiterlesen

Die Auvesta Edelmetalle AG informiert: Gekommen, um zu bleiben? Warum sich die hohe Inflation verfestigen könnte und wie Gold das Ersparte schützt

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Inflation in Deutschland hat im zurückliegenden Jahr gehörig an Fahrt aufgenommen. Und so hatte das Statistische Bundesamt zuletzt keine guten Nachrichten zu verkünden: Die Inflationsrate ist im Monat November zum sechsten Mal in Folge gestiegen und hat nunmehr die Fünf-Prozent-Marke genommen. Mit einem Anstieg der Verbraucherpreise um 5,2 Prozent

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG informiert: Boom vieler Industriemetalle flacht ab – Experten rechnen im Gegenzug mit Aufwind für Gold in 2022

Fotonr.: 69713548 © Olivier Le Moal/123RF Standard-Bild

Nachdem sich der Goldpreis in diesem Jahr auf einem relativ stabilen Niveau im Bereich von 1.700 US-Dollar pro Unze eingependelt hat, aber nicht signifikant gestiegen ist, könnte Gold 2022 das Metall sein, nach dem Anleger Ausschau halten sollten. Davon sind die Rohstoffanalysten von Bloomberg Intelligence überzeugt: Sie schreiben dem gelben

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG: Physisches Gold vs. physisch besicherte Gold-ETCs

Fotonr.: 28507795 © scanrail/123RF Standard-Bild

Gold erfreut sich seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit, Umfragen zufolge besitzen rund drei Viertel der Deutschen Gold in der einen oder anderen Form. Dabei setzen die meisten auf physisches Gold etwa als Goldbarren oder Goldmünzen, ein vergleichsweise kleiner Teil der Goldanleger besitzt sogenanntes Papiergold, also Wertpapiere, die einen Auslieferungsanspruch

Weiterlesen

Physisches Gold-Investment bei der Auvesta Edelmetalle AG vs. Gold-Zertifikate

Fotonr.: 69713548 © Olivier Le Moal/123RF Standard-Bild

Neben dem Kauf von Barren und Münzen beispielsweise über einen Goldsparplan bei der Auvesta Edelmetalle AG setzen viele Anleger ihre Hoffnungen auch auf Wertpapiere, die mehr oder minder eng den Goldpreis nachzubilden versuchen. Hier stehen über Goldminenaktien, ETCs und die in Deutschland nicht zugelassenen Gold-ETFs hinaus vor allem auch Gold-Zertifikate

Weiterlesen

Gold vs. Bitcoin? Auvesta zu der Frage, ob Kryptowährungen eine Investment-Alternative zum Edelmetall darstellen

Photo by Aleksi Räisä on Unsplash

Eine der ersten großen Finanznachrichten des jüngst begonnenen Jahres kam von unerwarteter Seite: Der erste große Gewinner des Jahres 2021 schien der Bitcoin zu sein, durchbrach er mit der 40.000-Dollar-Marke doch geradezu eine Schallmauer. Nachdem die Kryptowährung bis zum neuen Allzeithoch von 40.636 US-Dollar am 8. Januar ihren Wert mehr

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG sieht in Bitcoin und Krypto-ETF keine Konkurrenz zu Gold

Photo by Aleksi Räisä on Unsplash

Gold gilt Anlegern seit Jahrhunderten als finanzieller Sicherheitsanker und erfolgreiches Medium der Vermögenswertbewahrung. Doch manchen erscheint das Edelmetall als zu traditionell, immer wieder versuchen sich etwa Befürworter von Kryptowährungen an Prognosen, die das Ende von Gold als bevorzugtem Wertbewahrungsinstrument voraussagen. Bitcoin und Co. sollen aus deren Sicht dem Edelmetall in

Weiterlesen