AUVESTA EDELMETALLE AG – DER OFFIZIELLE BLOG

Auch der Euro muss nicht immer stabil bleiben: Die Auvesta Edelmetalle AG zu Gold als Mittel der Währungsdiversifikation

Photo by Omid Armin on Unsplash

Gold hat sich bereits seit Langem als Wertsicherungsinstrument einen Namen gemacht. Die beliebte Krisenwährung ist ein über viele Jahre bewährter Wertgarant und sichert das Ersparte gegen eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten ab. Nicht der kleinste dieser Unsicherheitsfaktoren ist das Währungsrisiko, denn auch der Wert des Euro ist keineswegs in

Weiterlesen

Goldsparpläne von Auvesta Edelmetalle bieten maximale Flexibilität und Rechtssicherheit

Photo by Damir Spanic on Unsplash

Goldsparpläne liegen im Trend. Und das aus gutem Grund: Die Zinsen befinden sich seit Jahren im Rekordtal, die Unwägbarkeiten für Investments am Kapitalmarkt sind so zahlreich wie selten zuvor, da bietet Gold als sicherer Anlagehafen eine willkommene Zuflucht. Doch wo ein großer Trend lockt, springen leider gelegentlich auch unseriöse Anbieter

Weiterlesen

Gold-Lieferservice bei Auvesta Edelmetalle jetzt noch besser

Fotonr.: 33645099 © Sergiy Tryapitsyn/123RF Standard-Bild

Die Auvesta Edelmetalle AG aus Holzkirchen hat sich Deutschland seit 2009 als Spezialanbieter mit langjähriger Erfahrung und Expertise im Handel mit Edelmetallen etabliert. Dabei ruht das Unternehmenskonzept der Auvesta auf drei elementaren Säulen: der zertifizierten Qualität der angebotenen Edelmetalle, die ausschließlich von LBMA zertifizierten Scheideanstalten bezogen werden, der sicheren Einlagerung

Weiterlesen

Müssen Erträge aus der Veräußerung von Gold-Wertpapieren künftig versteuert werden? Die Auvesta Edelmetalle AG rät gerade jetzt zum Ankauf physischen Goldes.

Fotonr.: 95507335 © bee32/123RF Standard-Bild

Die Anlage von Kapital in Gold ist beliebt, und zwar seit Jahrhunderten. Neben der hohen Wertstabilität bietet Gold vor allem auch den Vorteil eines umsatzsteuerfreien Investments. Zudem ist bei einer Investition in physisches Gold ebenso wie in Goldpapiere auch der Ertrag beim Wiederverkauf nach einer Spekulationsfrist von einem Jahr steuerfrei.

Weiterlesen

Edelmetallmarkt wird interessant für Silberanleger: Mit Auvesta und der Gold-Silber-Ratio von der Preisentwicklung profitieren

Fotonr.: 95615618 © Pavel Kovalchuk/123RF Standard-Bild

Während die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit aktuell mit gewisser Faszination auf den steigenden Goldpreis gerichtet ist, findet bei dessen “kleinem Bruder” Silber fast unbemerkt eine stille Revolution statt: Seit Anfang April hat der Preis des Weißmetalls für Käufer im Euroraum um knapp 54 Prozent zugelegt, während der Preis von Gold je

Weiterlesen

Gratis-Upgrade von Cube auf Cube PLUS: Vorteile des Premium-Depots der Auvesta Edelmetalle AG nutzen!

Fotonr.: 52208723 © ravital/123RF Standard-Bild

Menschen, die für ihr Erspartes eine sichere Anlagemöglichkeit suchen, haben nicht erst seit den aktuellen unsicheren Zeiten Gold als ihren persönlichen sicheren Hafen entdeckt. Mit ihrem praktischen Online-Depot bietet die Auvesta Edelmetalle AG diesen Anlegern eine bequeme und rentierliche Möglichkeit, ihr Kapital in das edle Metall zu investieren, das Werterhalt

Weiterlesen

Goldpreis steigt erstmals seit 2011 auf über 1.800 Dollar – mit der Auvesta in das aussichtsreiche Edelmetall investieren

Fotonr.: 69713548 © Olivier Le Moal/123RF Standard-Bild

Goldanleger hatten in der zweiten Juli-Woche Grund zum Jubel: Zum ersten Mal seit fast neun Jahren übersprang der Goldpreis die Hürde von 1.800 US-Dollar je Feinunze. Auch in den Folgetagen konnte das Edelmetall seine Gewinne immer wieder behaupten. Auf die vergangenen 14 Monate gesehen sind die Goldpreise somit um mehr

Weiterlesen

Auvesta Edelmetalle AG gibt Vorteile durch Mehrwertsteuersenkung vollumfänglich an Kundinnen und Kunden weiter

Fotonr.: 37749248 © rasslava/123RF Standard-Bild

Anfang Juni gab die Bunderegierung einen für viele überraschenden Baustein des Corona-Konjunkturpaketes bekannt: Als Mittel zur Stärkung der deutschen Kaufkraft wurde die Mehrwertsteuer für den Zeitraum von sechs Monaten gesenkt. Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 beträgt der volle Steuersatz somit 16 Prozent statt normalerweise 19 Prozent, der

Weiterlesen